Krawall-Kommunikation
Die Blackberry-Revolte von London

In London regiert die Gewalt auf der Straße - und ausgerechnet die Business-Smartphones des Blackberry-Herstellers RIM spielen dabei eine Schlüsselrolle.

Düsseldorf/LondonFrüher stellte sich, wer Aufmerksamkeit suchte, mit einem Megafon auf eine umgedrehte Kiste und heizte die Stimmung an. Heute werden zum gleichen Zweck modernere Technologien genutzt - so wie derzeit in England, wo die Jugend auf die Straße geht. Doch nicht Twitter und Facebook sind den jugendlichen Randalierern Mittel der Wahl, sondern vor allem ein geschlossener Chat-Dienst, der auf Blackberry-Handys läuft. Das Business-Handy, hierzulande eher ein Gerät für alternde Manager, die weder iPhone noch Android-Smartphone für sich entdeckt haben, ist unter britischen Jugendlichen so beliebt wie keine andere.

Einer aktuellen Studie der britischen Medienaufsichtsbehörde Ofcom zufolge dominiert das Business-Smartphone...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%