Lokalisierung von .com und .net
Nationalisierte Domainnamen

Um mit den verschiedensten internationalen Zeichensätzen zurechtzukommen, werden den Internetdomains Landeskennzeichen mitgegeben. Diese Kennzeichnungen wurden jetzt international vereinheitlicht.

hiz DÜSSELDORF. Der Einzug der Sonderzeichen in Internet-Namen hat weitreichende Folgen. Sind im deutschen Alphabet nur die Umlaute länderspezifisch, so sind die japanischen, chinesischen, koreanischen, kyrillischen, griechischen oder arabischen Alphabete vollständig anders aufgebaut. Selbst innerhalb Europas muss oft auf Ersatzzeichen ausgewichen werden, wenn das jeweilige Sonderzeichen auf der Tastatur nicht direkt zu finden ist. So wird die „Mühe“ mit der „Muehe“ gleich gesetzt oder das dänische „Smørebrød“ gerne als „Smörebröd“ geschrieben.

Damit es im internationale Zusammenspiel zu keinen Irritationen kommt, hat Verisign, die zuständige Verwaltungsstelle für Namen, die auf .com und .net enden, verbindliche Sprachkürzel für Domainregistrierung eingeführt. Der Anmelder...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%