Mitglieder.FK infiziert Computer weltweit
Trojaner löst "orangen Alarm" aus

hiz DÜSSELDORF. Der neu aufgetauchte Trojaner Mitglieder.FK verbreitet sich aktuell so schnell, dass der Antivirenhersteller Panda Software einen „ORANGE VIRUS ALERT“ auslöste. Damit wird der Schädling in der zweithöchsten Gefahrenstufe eingeordnet. Nach den bisherigen Auswertungen gehört der Trojaner schon bald zu den Top-5 der weltweiten Viren.

Mitglieder.FK verbreitet sich via E-Mail ohne Betreffzeile mit Nachritentexten wie zum Beispiel "Texte" oder "Info". Die Nachricht enthält ein angehängtes Zip-Archiv. Die Bezeichnung dieser Datei kann variieren. Unter anderem wurden Health_and_knowledge, Sms_txt, Max, Business, The_new_price, Info_prices oder Business_dealing gefunden. Die komprimierte Datei enthält eine ausführbares Programm, das den Trojaner auf dem Computer installiert sobald es angeklickt wird. Anschließend lädt Mitglieder.FK eine Datei aus einer Liste unterschiedlicher Webseiten herunter.

Der Trojaner infiziert IT Systeme weltweit und ist in Polen, Spanien und den USA aktuell die aktivste Bedrohung für PCs. Neue Varianten, die eine ähnliche Verbreitungstechnik nutzen, sind bereits im Umlauf. Betroffen sind Rechner mit Windows-Betriebssystemen.

Um den Trojaner von verseuchten Rechnern zu entfernen, steht im Internet das Tool "PQRemove" kostenfrei zur Verfügung.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%