„Neue Comdex“ hat Konkurrenz bekommen
Kampf der Computermessen in Las Vegas

Gleich drei Computermessen kämpfen diese Woche in der Spieler-Metropole Las Vegas um die Gunst der IT-Profis. Neben der für dieses Jahr „geretteten“ Comdex wollen auch Jupitermedia und die Apache-Gemeinde die Informatiker locken.

HB LAS VEGAS. Zwanzig Jahre nach ihrem Stapellauf in den Pionierzeiten des Personalcomputer will die berühmte „Computer Dealer Expo“, kurz Comdex genannt, zurück zu ihren Wurzeln und so überleben. Es soll in den Hallen des Convention Center in Las Vegas wieder Informationstechnik gezeigt werden. „Back to real IT-business“ – zurück zum wirklichen Informatik-Geschäft ist die Devise der Auffanggesellschaft Media Live International. Nach dem Konkurs des ursprünglichen Veranstalters Key3Media soll die neben der Cebit berühmteste Computermesse der Welt mit einem „neuen alten“ Konzept gerettet werden

Man ist bescheiden geworden. Wenn 50 000 Besucher kommen würden wäre das ein Erfolg, war im Vorfeld der Comdex 2003 zu hören. Dabei sorgten noch im vergangenen Jahr 125 000 Besucher für eine große Enttäuschung. Die Rekordzahl von 225 000 Comdex-Besuchern stammt ohnehin aus einem anderen Jahrhundert, schreibt der Fachdienst Heise Online. Im Unterschied zu früheren Jahren versucht Media Live nicht, die Messe künstlich aufzubauschen: Ausstellen darf nur, wer ein IT-Produkt vorweisen kann. Über 500 Austeller haben sich entschlossen, diese Messe zu beschicken. Interessant ist, dass Dell in diesem Jahr in Las Vegas Flagge zeigt. Der der texanische Computerkonzern hatte die Comdex viele Jahre Las Vegas.

Ein paar Blocks südlich des Convention Center findet zeitgleich die Apache Con, eine Fachkonferenz für die Fans des Web-Servers „Apache“, statt. Die Open Source Server-Software ist Marktführer unter den Systemen für Web-Anwendungen. Hauptsponsor ist Sun Microsystem.

Die zweite Herausforderung der Comdex findet am südlich Ende des Strip, im golden glänzenden Hotelresort Mandala Bay statt. In der als Gegen-Comdex aufgebauten Veranstaltung treffen sich nach Angaben des Veranstalters 6000 mittlere und gehobene IT-Führungskräfte und 50 Aussteller zur 1300 $ teueren Fachkonferenz „Enterprise IT Week – cdXpo“ der Firma Jupitermedia. Chef Alan Meckler will nicht nur die Comdex, sondern im kommenden Jahr auch die Cebit USA angreifen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%