Paid Content
Youtube zeigt Hollywood-Blockbuster

Youtube zeigt gegen Gebühr komplette Spielfilme. Damit will die Videoplattform, die mit Heimclips groß wurde, dem Fernsehen das Wasser abgraben. Vor allem aber greift die Google-Tochter damit die Online-Videotheken an.
Mountain View

Youtube mausert sich zur Online-Videothek. Die Nutzer können seit Dienstag aus rund 3000 Spielfilmen auswählen und sich die Streifen samt Kritiken und Bonusmaterial übers Internet anschauen. Unter den Titeln sind Klassiker wie "Goodfellas" oder "Taxi Driver" genauso wie brandneue Blockbuster à la "The King's Speech" oder "The Green Hornet".

Das Angebot ist vorerst allerdings den US-Amerikanern vorbehalten, die für eine Neuerscheinung in der Regel 3,99 Dollar als Leihgebühr berappen müssen. Die Deutschen müssen sich unter youtube.com/movies mit einer Handvoll zumeist älterer Filme begnügen, die es dafür kostenlos gibt. "Im kommenden Jahr werden wir noch mehr Inhalte auf YouTube...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%