PC-Ratgeber
Das passende Notebook finden

Die Investition in ein Notebook ist eine langfristige Angelegenheit. Das liegt vor allen Dingen daran, dass sich die Hardware nicht nach Belieben aufrüsten lässt, wenn Bedarf nach mehr Leistung oder zusätzlichen Funktionen aufkommt. Vor dem Kauf gilt es also, die persönlichen Anforderungen genau abzuwägen und die mit dem Notebook zu erledigenden Aufgaben zu ermitteln. Nur so findet man unter einigen Dutzend Modellen pro Hersteller ein passendes und preiswertes Gerät.

DÜSSELDORF. Natürlich hat jeder Nutzer individuell andere Ansprüche an ein Notebook, aber insgesamt lassen sich drei unterschiedliche Arten von Einsatzgebieten festlegen, an denen sich später die Eigenschaften des passenden Geräts festmachen.

Zum einen ist da der fast ausschließlich mobile geschäftliche Einsatz. Nutzer aus dieser Kategorie sind häufig tagsüber unterwegs, bearbeiten während des Messebesuchs Excel-Tabellen und Word-Dokumente, schreiben E-Mails oder präsentieren mit Powerpoint ihr Produkt beim Kunden.

Das zweite typische Einsatzprofil umfasst zwar auch das mobile Arbeiten, aber hier geht es eher darum, auch auf Geschäftsreisen die persönlichen Daten und Dokumente verfügbar zu haben, Zugriff auf Mail und Internet zu haben...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%