IT + Internet
Polizei geht Hinweisen auf El-Kaida-Server in Düsseldorf nach

Die Polizei prüft Hinweise, wonach in Düsseldorf ein Internet-Portal mit Terroraufrufen der islamistischen El Kaida betrieben wird. „Unsere Staatsschutz-Abteilung geht den Hinweisen nach“, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag auf Anfrage.

dpa DüSSELDORF. Die Polizei prüft Hinweise, wonach in Düsseldorf ein Internet-Portal mit Terroraufrufen der islamistischen El Kaida betrieben wird. „Unsere Staatsschutz-Abteilung geht den Hinweisen nach“, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag auf Anfrage.

Die Hamburger Software-Firma Pan Amp AG will beim Einsatz eines türkischsprachigen Internet-Filters auf den Server gestoßen sein.

Auf dem Server seien Anleitungen der El-Kaida-Führungsspitze ins Türkische übersetzt und würden von Düsseldorf aus weltweit verbreitet, teilte das Unternehmen mit. Terroraufrufe von Osama bin Laden, Abu Mussab al-Sarkawi und tschetschenischen Splittergruppen, sowie Schulungsfilme zur Herstellung von Bomben für Selbstmordattentäter seien dort gespeichert.

Das Unternehmen will auf die Inhalte gestoßen sein,...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%