IT + Internet
Siemens bestätigt Übernahme von RAG Informatik

Der Siemens-Konzern übernimmt die IT-Tochter des Essener Energie- und Chemiekonzerns RAG. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden, teilte der Siemens-IT-Dienstleister SBS am Mittwoch in München mit.

dpa MÜNCHEN. Der Siemens-Konzern übernimmt die IT-Tochter des Essener Energie- und Chemiekonzerns RAG. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden, teilte der Siemens-IT-Dienstleister SBS am Mittwoch in München mit.

Die RAG Informatik erzielte mit gut 800 Mitarbeitern zuletzt einen Jahresumsatz von 108 Mill. Euro. Im Zuge der Übernahme sicherte sich SBS nach eigenen Angaben den Auftrag für die IT-Services bei RAG für die nächsten sieben Jahre. Die Vereinbarung habe ein Auftragsvolumen von rund 500 Mill. Euro.

SBS betreut seit einigen Jahren die Telefone und Netze des RAG- Konzerns. Nach der Übernahme der Gelsenkirchener RAG Informatik soll die Zusammenarbeit ausgeweitet werden. Nach Informationen der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ (Mittwoch) hat RAG aber die Möglichkeit, Alternativen zu prüfen und - bei entsprechend günstigerem Angebot - auch zu akzeptieren. Ein SBS-Sprecher wollte sich zu den Vertragsdetails nicht äußern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%