So geht's
Word öffnet immer das letzte Dokument

Um unkompliziert und schnell weiterarbeiten zu können, kann Microsoft Word 2003 so programmiert werden, dass das letzte Dokument immer als erstes geöffnet wird. Und so geht's.

Damit Microsoft Word 2003 immer mit dem jeweils zuletzt bearbeiteten Dokument startet, mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle des Desktops klicken und "Neu >Verknüpfung" wählen. Danach auf "Durchsuchen" klicken und die Programmdatei von Word angeben. Die Datei Winword.exe markieren und mit OK übernehmen.

Nun in das Eingabefeld klicken, in dem der komplette Pfadname der Word-Anwendung steht. Am Ende ein Leerzeichen und "/mFile1" hinzufügen. Nach dem Klick auf "Fertigstellen" erscheint eine neue Verknüpfung auf dem Bildschirm. Ein Doppelklick darauf startet den zuletzt bearbeiteten Text.

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%