Telekommunikation
SES Global übernimmt New Skies Satellites

Der weltweit führende Satellitenkonzern und Astra-Betreiber SES Global (Betzdorf/Luxemburg) übernimmt den fünftgrößten Satellitenbetreiber New Skies Satellites Holdings Ltd (Bermuda).

dpa LUXEMBURG. Der weltweit führende Satellitenkonzern und Astra-Betreiber SES Global (Betzdorf/Luxemburg) übernimmt den fünftgrößten Satellitenbetreiber New Skies Satellites Holdings Ltd (Bermuda).

Nach Mitteilung vom Mittwoch zahlt SES für New Skies 760 Mill. Dollar und übernimmt zugleich Schulden in Höhe von 400 Mill. Dollar. Mit der 100-prozentigen Übernahme von New Skies erweitert SES seine bisherige Flotte von 40 Satelliten um fünf zusätzliche, die vor allem Asien, Afrika und Nahost abdecken.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%