IT + Internet
Wincor Nixdorf stellt höhere Dividende in Aussicht

Der Geldautomatenhersteller Wincor Nixdorf stellt für Geschäftsjahr 2004/2 005 eine höhere Dividende in Aussicht.

dpa PADERBORN. Der Geldautomatenhersteller Wincor Nixdorf stellt für Geschäftsjahr 2004/2 005 eine höhere Dividende in Aussicht. „Wir sind da sehr zuversichtlich, spürbar über den 1,21 Euro liegen zu können, die wir dieses Jahr gezahlt haben“, sagte Finanzchef Eckard Heidloff dem Magazin „Euro am Sonntag“ (Erscheinungstag 25. September).

Unternehmenschef Karl-Heinz Stiller hatte zuvor mehrfach betont, künftig 50 Prozent des Nettogewinns an die Aktionäre ausschütten zu wollen.

Der Finanzchef bestätigte die Jahresziele für das Geschäftsjahr 2004/2 005 (30. September). „Wir gehen davon aus, dass wir die Zahlen mindestens erreichen“, sagte Heidloff. „Wir haben ein sehr gutes viertes Quartal in Deutschland.“ Ganz werde das hohe Minus der ersten neun Monate von 11,5 Prozent beim Umsatz allerdings nicht ausgeglichen werden können. „Unser Umsatz in Deutschland wird aber im nächsten Jahr wieder wachsen.“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%