Zunächst in englischer Sprache
Microsoft gibt zweite Testversion von Internet Explorer 7 frei

HB REDMOND. Microsoft hat am Dienstag die zweite Testversion seiner neuen Browser-Version Internet Explorer sieben zum Download bereitgestellt. Die „Beta 2“ gibt es zunächst in englischer Sprache, in Vorbereitung ist aber auch eine Ausgabe auf Deutsch. Vor allem in Deutschland sieht sich der Marktführer einer wachsenden Konkurrenz des Open-Source-Browsers Firefox ausgesetzt.

Die neue Testversion berücksichtigt Rückmeldungen der Anwender und behebt Fehler der vorangegangenen Testversion. Die fertige Version des neuen Browsers wird für Windows XP bis Ende des Jahres, für das neue Betriebssystem Windows Vista Anfang 2007 erwartet.

Der Internet Explorer sieben ermöglicht das Öffnen mehrerer Web-Seiten mit Hilfe von Karteikartenreitern,...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%