„Doctor of Business Administration“
Was ist dieser Titel wert?

PremiumEliteunis weltweit bieten exklusive Promotionsprogramme passend zum MBA. In Deutschland herrscht dagegen Verwirrung über die Anerkennung des ausländischen „Doctor of Business Administration“ (DBA).

DüsseldorfViele Unternehmensberatungen machen ihrem Nachwuchs ein Angebot: Nach ein paar Jahren im Job kann der noch einmal für einen MBA oder Doktor an die Universität zurückgehen.

Nicht nur so mancher frühere Berater, der sich am Anfang seiner Karriere für den MBA entschieden hat, würde später doch noch gerne einmal wissenschaftlich ein Thema angehen. Vor allem britische Wirtschaftshochschulen haben für diese Zielgruppe das berufsbegleitende Programm Doctor of Business Administration (DBA) etabliert, das Kurse und die Betreuung der Doktorarbeit beinhaltet und heute weltweit angeboten wird. Die Idee: „Manager greifen Praxisprobleme aus ihrem Unternehmen auf und erforschen sie mit wissenschaftlichen Standards“, sagt...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%