Für mehr Zufriedenheit im Job
Liebe deine Arbeit (wie dich selbst)

PremiumNach dem Urlaub beweist sich, wer gerne an den Arbeitsplatz zurückkehrt. Für alle anderen gilt: Das Leben ist zu kurz für einen ungeliebten Job. Und seine Arbeit zu mögen lässt sich sogar lernen.

Düsseldorf„Ich liebe meine Arbeit!“ Mit diesem Satz, er steht in weißen Buchstaben auf rotem Grund, wirbt das Deutsche Rote Kreuz auf Plakatwänden für sich als Institution und Arbeitgeber. Liebe ist ein großes Wort. Was lieben wir für gewöhnlich? Im besten Fall unsere Kinder, unsere Partner, unsere Eltern, sprich im christlichen Verständnis: unsere Nächsten. Wir lieben vielleicht auch noch uns selbst und unser Leben. Aber unsere Arbeit?

Ja, wir sollten unsere Arbeit lieben. Das Leben ist schlichtweg zu kurz und einmalig, als dass wir es uns erlauben sollten, ein schlechtes, negativ gestresstes und unzufriedenes Arbeitsleben zu führen. Diese Tatsache sollten wir...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%