Premium Großraumbüros in Unternehmen Kein Platz für Privatsphäre

Großraumbüros – neudeutsch Open Space – liegen im Trend. Firmen sind begeistert, weil sie Kosten sparen. Privatsphäre? Fehlanzeige. Den Mitarbeitern nimmt es den Raum fürs Persönliche. Das kann die Motivation senken.
Vodafone Großraumbüro Quelle: Pressebild
Mitarbeiter im Großraumbüro

Je größer der Raum, desto größer die Ablenkung.

(Foto: Pressebild)

Das Büro von Comspace in Bielefeld ist ein echter Hingucker: Boden und Gemäuer aus blankem Beton, dazwischen warme Holzdielen und viel Glas. Ein Besprechungsraum hat die Form eines großen Holzfasses und den Look einer finnischen Sauna. Es gibt eine Terrasse im Hof, mit Liegestühlen und improvisierten Tischen aus Gemüsekisten.

Doch eines fehlt hier: Wände. Und das ist ein Problem.

Denn, so schrieb ein Mitarbeiter des Bielefelder IT-Dienstleisters kürzlich in einem Blog-Beitrag: Es setzt „zur produktiven Rushhour ein deutliches Grundgemurmel“ ein. Wenn bis zu 30 Menschen gleichzeitig an Webshops und Onlineauftritten werkeln, wird es schnell zu laut im Großraumbüro.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%