Der moderne Mann
Die dunkle Seite der Taxi-Revolution

Herr K. hat genug von schlecht gelaunten Taxifahrern mit ihren Holzkugelmatten. Warum nicht mal eine kleine Revolution wagen - und den neuen amerikanischen Taxidienst Uber ausprobieren?

Herr K. sitzt im Einzelzimmer eines Mittelklasse-Hotels, in dem die Tagungsräume „Bismarck“ und „Brandenburg“ heißen, und ist bereit für die Revolution. Er ist zwar nicht unbedingt der Mann für den großen politischen Umsturz. In seinem Alter mit Mitte 40 fühlt man sich schon irgendwie wild, wenn man mal die Grünen wählt oder nachts um zwei in einem ehemaligen Zonenrandgebiet eine rote Ampel ignoriert. Aber mit Deutschlands Taxifahrern hat er es wirklich satt.

Es sind unausgeschlafene Kettenraucher auf den Holzkugelmatten ranziger Kunstleder-Daimler, übelstlaunige Frührentner, die zu spät kommen und nur kreativ werden, wenn es darum geht, einen raffinierten Umweg zu finden....

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%