Premium Dekra-Chef Stefan Kölbl

„Der Mensch bleibt ein Unsicherheitsfaktor“

Der Chef des Prüfkonzerns Dekra spricht im Interview über das komplexe Zusammenspiel von Technik und Mensch. Welche Restrisiken bestehen und ob es Zukunft Städte ohne Verkehrstote gibt.
„Unsere heimischen Wettbewerber hatten Startvorteile, aber wir wachsen schneller als der Markt.“ Quelle: PR
Dekra-Chef Stefan Kölbl

„Unsere heimischen Wettbewerber hatten Startvorteile, aber wir wachsen schneller als der Markt.“

(Foto: PR)
 

Mehr zu: Dekra-Chef Stefan Kölbl - „Der Mensch bleibt ein Unsicherheitsfaktor“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%