IBM Watson
Der Doktor und sein Computer

PremiumIBM Watson will bei der Diagnose eine wichtige Rolle übernehmen. Die Cloud des Unternehmens wurde bereits mit Informationen von mehr als 300 Millionen Patienten gefüttert. Steht eine neue Ära bevor?

FrankfurtLin Yamato hat Lungenkrebs. Die 37-Jährige hat nie geraucht, dennoch wurde ein Tumor bei ihr festgestellt. Ihr zuständiger Arzt Mark Norton will der Patientin nun die nächsten Behandlungsschritte erklären. Um sich ein genaueres Bild von der Erkrankung zu machen, lässt er sich vom IBM System Watson unterstützen.

Der Computer hat die relevanten Informationen aus Frau Yamatos elektronischer Patientenakte bereits mit den vorgeschriebenen Behandlungsleitlinien, wissenschaftlichen Artikeln und der gesammelten Erfahrung der renommierten New Yorker Krebsklinik Memorial Sloan-Kettering abgeglichen. Um bessere Aussagen über eine mögliche Therapie machen zu können, empfiehlt das System Doktor Norton, Frau Yamato erst einmal auf verschiedene Genmutationen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%