Insolvenzverwalter unter Zeitdruck
Was wird aus Unister?

PremiumLaut Insolvenzverwalter gibt es Dutzende Interessenten für Unister. Doch die Zeit drängt, es wird immer schwieriger, die Internetgruppe als Ganzes zu verkaufen. Indes können Käufer von Flugtickets offenbar durchatmen.

DüsseldorfDer insolventen Leipziger Internet-Holding Unister läuft die Zeit davon. Nach der Folgeinsolvenz der Konzerntochter Urlaubstours, die Pauschalreisen zusammenstellt und vermarktet, wird es für den vorläufigen Insolvenzverwalter Lucas Flöther immer schwieriger, den Status quo der Gruppe zu stabilisieren – und sie als Ganzes einem Investor zu übergeben.

Denkbar sei als Alternative eine sogenannte übertragene Sanierung, sagte ein Sprecher. Das würde bedeuten, dass gesunde Vermögensteile an eine Auffanggesellschaft übergehen. Diese müsste am Ende verkauft werden, um aus dem Erlös die Gläubiger abzufinden. Verträge mit Dritten wären dann allerdings mühsam neu auszuhandeln.

Auch ein Insolvenzplan sei denkbar, sagte ein Sprecher des Verwalters....

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%