Italiener übertrumpft Chinesen
Neues Angebot für Club Med

Die Übernahme des französischen Reiseanbieter Club Mediterranee entwickelt sich zu einem Krimi. Nun übertrumpft ein Italiener die Offerte des Chinesen Guo Guangchang.

Paris/MailandIn der Übernahmeschlacht um den französischen Reiseanbieter Club Mediterranee schrauben sich die Gebote immer weiter in die Höhe. Der italienische Wirtschaftsmagnat Andrea Bonomi reagierte am Freitag auf die verbesserte Offerte seines chinesischen Rivalen Guo Guangchang und legte seinerseits nach. Bonomi bewertet Club Med mittlerweile mit 915 Millionen Euro und hat damit die Nase vorne.

Es handelt sich um den bislang längsten Bieterwettstreit in Frankreich überhaupt. Inzwischen wurden insgesamt sieben Offerten abgegeben. Den Anfang machte im Mai vergangenen Jahres der chinesische Milliardär Guo mit seinem Mischkonzern Fosun, der 17 Euro je Club-Med-Aktie in Aussicht stellte. Am Montag erhöhten die Chinesen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%