Premium Ketchum will nicht mehr

Werbeagentur macht Schluss mit Putin

Die US-Kommunikationsagentur Ketchum beendet ihre Arbeit für die russische Regierung, zu groß sind die Spannungen zwischen Moskau und dem Westen. Der Auftrag galt als höchst lukrativ. Nun wird der Kunde „ausgegliedert“.
Russlands Präsident wünscht sich ein besseres Image. Quelle: dpa
Wladimir Putin

Russlands Präsident wünscht sich ein besseres Image.

(Foto: dpa)
 

Mehr zu: Ketchum will nicht mehr - Werbeagentur macht Schluss mit Putin

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%