Rettungsplan verabschiedet
Alitalia will sich aus der Krise hieven

Turbulente Zeiten zwingen Alitalia zum Handeln: Nach einer Sitzung hat der Verwaltungsrat der angeschlagenen italienischen Airline einen Rettungsplan verabschiedet. Bis 2019 sollen schwarze Zahlen geschrieben werden.

Rom/FiumicinoDer Verwaltungsrat der schwer angeschlagenen italienischen Airline Alitalia hat einen dringend benötigten Rettungsplan verabschiedet. Bis Ende 2019 will die Fluggesellschaft eine Milliarde Euro Kosten einsparen und wieder schwarze Zahlen schreiben, wie Alitalia am Mittwochabend nach einer mehrstündigen Sitzung des Verwaltungsrats mitteilte.

Am Donnerstag solle der Plan der Regierung vorgestellt werden. Anschließend wollen die Führungskräfte des Unternehmens die Gewerkschaften treffen, um die Details vorzustellen.

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%