Übernachtungsportal
Brüssel hofiert Airbnb

Deutschlands Hoteliers schimpfen auf Airbnb. Trotzdem will die EU-Kommission Beschränkungen für die Übernachtungs-Plattformen verhindern, wie sie seit Mai in Berlin gelten. Muss die Hauptstadt ihr Quasi-Verbot kippen?

DüsseldorfAusgelassene Stimmung in der deutschen Hotelbranche: 43 Prozent aller Betriebe, berichtete am heutigen Mittwoch der Bundesverband Dehoga, schwärmen derzeit von einer „guten“ Geschäftslage – ein Fünftel mehr als vor einem Jahr. Zudem sorgte der Tourismusboom in Deutschland dafür, dass 70 Prozent der Herbergen ihre Umsätze zum Vorjahr steigerten.

Doch der euphorische Branchenbericht fällt zusammen mit einer Meldung, die geeignet ist, den Jubel bei den Übernachtungsbetrieben zu dämpfen. Ebenfalls am heutigen Mittwoch will die EU-Kommission eine neue Richtlinie auf den Weg bringen, die einem mächtigen Gegner zugute kommt: dem von San Francisco aus gesteuerten Übernachtungsportal Airbnb. Die Onlineplattform vermittelt weltweit...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%