Der Werber-Rat
Drossel-Verträge drangsalieren die Kunden

Mit der angekündigten Drosselung der Internetanschlüsse beschädigt die Deutsche Telekom ihr Image. Denn ihrem Netzanbieter wollen die Kunden blind vertrauen. Dieses Vertrauen ist erschüttert.

Die Telekom will nun neben den Mobilfunkverträgen auch die Festnetzverträge ändern. Bei den Mobilfunkverträgen ist es dem Unternehmen schon gelungen, eine Drosselung der Surfgeschwindigkeiten nach Überschreitung einer bestimmten Datenmenge zu installieren. Dies will sie nun auch im Festnetz tun. Schon ab 2. Mai sollen die neuen Verträge entsprechend geändert werden. Dabei nutzt die Telekom ihre Macht. Prinzipiell ist nichts dagegen einzuwenden, dass Unternehmen auch Geld verdienen möchten: Diese Art mit Kunden umzugehen ist jedoch verwerflich.

Zum einen werden die Änderungen kaum deutlich kommuniziert. Die willkürliche Umstellung dürfte dem Image der Marke eher schaden als nützen. Die Telekom agiert quasi diktatorisch....

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%