Der Werber-Rat
Und ewig grüßt das Dschungelcamp

Das einstige Schmuddel-Format hat intellektuelle Schichten erobert – weil es den Betrachter über seine Natur nachdenken lässt. Es ist eine der raren Optionen, diese eigene Natur ganz erträglich erscheinen zu lassen.

Auch in diesem Jahr wird mit fulminanter Medienunterstützung und Plakatkampagne der Beginn des Dschungelcamps inszeniert. Seit nunmehr zehn Jahren on Air, ist das Format zu den erfolgreichsten deutschen Sendungen überhaupt avanciert – und findet Fans mittlerweile nicht mehr nur in bildungsfernen Schichten. Wie konnte es so weit kommen? Was macht die Faszination der Sendung aus?

Psychologisch relevant ist die Urwaldkulisse als Formatplattform: Unbehandeltes und Ursprüngliches, aber auch das bedrohlich Unheimliche der Natur werden mit dem Urwald verbunden. Ein Ort, in dem eben leicht auch die wahre unkultivierte Natur der darin campenden Menschen zutage treten kann.

Das Dschungelcamp ist für Kandidaten...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%