Energie

Premium Energiekonzern will angreifen Der labile Wiederaufstieg von RWE

2016 kämpfte RWE noch um seine Existenz, nun will der Energieriese wieder angreifen. Laut Finanzvorstand Markus Krebber wären sogar gezielte Zukäufe machbar. Doch ein rascher Kohle-Ausstieg könnte die Pläne durchkreuzen.
Die Grünen wollen schnell auf die klimaschädliche Energie verzichten. Das bedroht RWE. Quelle: Dominik Butzmann/laif
Schaufelradbagger im Braunkohletagebau

Die Grünen wollen schnell auf die klimaschädliche Energie verzichten. Das bedroht RWE.

(Foto: Dominik Butzmann/laif)
 

Mehr zu: Energiekonzern will angreifen - Der labile Wiederaufstieg von RWE

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%