Energie

Windenergie
Nordex erlebt Nachfrageboom

Zum Jahresende geht es beim Windturbinenbauer Nordex noch einmal hoch her. Der Auftragseingang explodierte im vierten Quartal um 36 Prozent. Nordex wertet diese Nachfrage auch als gutes Zeichen für nächstes Jahr.
  • 0

DüsseldorfDer Windturbinenbauer Nordex erlebt in Deutschland eine Jahresendrally. So sei der Auftragseingang auf dem Heimatmarkt im vierten Quartal bisher um 36 Prozent auf 112,8 Megawatt geschnellt, teilte Nordex am Freitag mit. Elf unterschiedliche Projektentwickler, Stadtwerke, Bürgerwindparks und Finanzinvestoren hätten 47 Turbinen für ihre Windparks bestellt.

Die starke Nachfrage sei ein gutes Zeichen. „Für das neue Jahr haben wir somit einen positiven Ausblick“, sagte Nordex-Vorstand Lars Bondo Krogsgaard.

Agentur
Reuters 
Thomson Reuters Deutschland GmbH / Nachrichtenagentur

Kommentare zu " Windenergie: Nordex erlebt Nachfrageboom"

Alle Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%