Top 30
Familienfirmen hängen Dax-Konzerne ab

Die führenden deutschen Familienunternehmen wachsen dynamischer als börsennotierte Aktiengesellschaften. Das zeigt das Handelsblatt-Ranking der 30 größten Unternehmen, die komplett im Besitz einer oder mehrerer Familien sind. Das Wachstum nützt auch der Allgemeinheit.

DÜSSELDORF. Die Top-Familienunternehmen haben beim Umsatz zuletzt im Schnitt fast doppelt so stark zugelegt wie die im deutschen Leitindex Dax 30 notierten Konzerne: Der Umsatz stieg im letzten abgeschlossenen Geschäftsjahr durchschnittlich um 9,7 Prozent. Die größten börsennotierten Konzerne erreichten im selben Zeitraum im Schnitt nur ein Wachstum von 5,5 Prozent. Und diese Überlegenheit ist nicht nur eine Momentaufnahme: Bereits im vorigen Jahr schnitten Familienfirmen deutlich besser ab als Publikumsgesellschaften.

Damit mausern sich die oft unterschätzten Familienunternehmen mehr und mehr zum Vorbild für börsennotierte Aktiengesellschaften. Denn diese Zahlen unterstreichen laut Experten, dass sich eine langfristige strategische Orientierung in Unternehmen auszahlt. "Familienunternehmen denken nicht in Quartalen, sondern in Generationen", sagt Torsten Groth vom Institut für Familienunternehmen der Universität Witten/Herdecke. "Ziel der Eigentümer ist die Weitergabe eines gesunden Unternehmens an die Nachfahren." Anders sei dies bei börsennotierten Publikumsgesellschaften, deren Vorstände entsprechend der Dauer ihres Vertrags nur einen Zeithorizont von wenigen Jahren hätten.

Die langfristige Orientierung hat offenbar auch positive Wirkungen für den Arbeitsmarkt. Nach Berechnungen des Handelsblatts steigerten die 30 größten Familienunternehmen im abgelaufenen Geschäftsjahr die Zahl der Mitarbeiter im Schnitt um 9,2 Prozent. Bei den Dax-30-Konzernen lag der durchschnittliche Zuwachs nur bei 1,6 Prozent. "Familienunternehmen bieten Mitarbeitern in der heutigen Zeit oft mehr Beständigkeit und Sinn", sagt Dieter Heuskel, scheidender Deutschlandchef der Boston Consulting Group. Damit hätten sie gegenüber börsennotierten Gesellschaften auch eine hervorragende Position beim Buhlen um hoch qualifizierte Führungskräfte.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%