Premium Adidas-Tochter Reebok Der amerikanische Patient

Der Markt für Sportartikel in den USA boomt, Schuhe von Adidas finden reißenden Absatz. Doch Tochter Reebok steckt seit Jahren in der Krise. Für den Turnaround bleibt Konzernchef Kasper Rorsted nur noch wenig Zeit.
Das Label will bei Fitness-Studiogängern zur Kultmarke werden. Quelle: AP
Das australische Model Miranda Kerr posiert für Reebok

Das Label will bei Fitness-Studiogängern zur Kultmarke werden.

(Foto: AP)

MünchenEs geht aufwärts in Amerika, dem größten Sportartikelmarkt der Welt. Die Turnschuhe von Adidas sind in den USA begehrt wie lange nicht mehr. Der Hersteller profitiere von der Schwäche des Konkurrenten Nike, meint Andreas Riemann von der Commerzbank. Der Konzern habe vor diesem Hintergrund die Möglichkeit, weitere Marktanteile zu gewinnen, urteilt Jürgen Kolb von Kepler Cheuvreux.

 

Mehr zu: Adidas-Tochter Reebok - Der amerikanische Patient

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%