Adidas und Co.
Sportartikelbranche blickt zufrieden auf 2012

Die Sportartikelbranche hat ein gutes Jahr hinter sich. Ein Umsatzwachstum von rund 5 Prozent stellt die meisten Händler zufrieden. Auch die Hersteller profitieren vom Trend zu einem gesünderen und sportlichen Leben.

HerzogenaurachJubelstürme hören sich anders an, aber im Großen und Ganzen ist die Sportartikelbranche mit dem zu Ende gehenden Geschäftsjahr sehr zufrieden. Allerdings läuft derzeit noch der Schlussspurt - mit ungewissem Ausgang: „Bei uns ist der entscheidende Faktor das Wetter. Wenn wir einen guten Winter haben, dann klingeln die Kassen, und die Lager sind leer“, erläutert etwa Adalbert von der Osten, Geschäftsführer des Bundesverbands der Deutschen Sportartikel-Industrie (BSI). Der frühe Schneefall in vielen Regionen Deutschlands macht den Händlern deshalb Hoffnung, dass sie ihre warmen Jacken und gefütterten Schuhe nicht am Ende der Saison mit hohen Rabatten losschlagen müssen.

Winterartikel machen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%