Aldi gegen Lidl
Das Discount-Duell um Amerika

Lidl eröffnet in dieser Woche seine ersten US-Märkte. Das lässt Erzrivale Aldi nicht auf sich sitzen und steckt weitere Milliarden Dollar in sein Filialnetz. Verlierer des deutschen Duells dürften die US-Händler sein.

New YorkDer seit Jahrzehnten tobende Kampf der deutschen Discounter Lidl und Aldi in Europa gewinnt nun auch in den USA an Schärfe. Aldi will in den kommenden fünf Jahren 3,4 Milliarden Dollar investieren und 900 weitere Märkte eröffnen, wie das Unternehmen in der Nacht zu Montag mitteilte. Rivale Lidl bereitet unterdessen die Eröffnung der ersten US-Filialen in dieser Woche vor. Bis zum Sommer 2018 sollen es bis zu 100 Läden werden.

Die US-Offensive der deutschen Discounter dürfte den ohnehin schon großen Druck auf die konventionellen Einzelhändler wie Walmart und Kroger erhöhen. Denn die Preise im margenschwachen Lebensmittelgeschäft befinden sich...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%