Alitalia, Air Berlin und Etihad
Endspiel über den Wolken

PremiumAlitalia droht das Aus, Air Berlin eine katastrophale Jahresbilanz. Die Europastrategie ihrer arabischen Muttergesellschaft Etihad ist endgültig gescheitert, eine Neuordnung unabdingbar. Lufthansa steht bereit.

Frankfurt/RomLieber untergehen als sparen? Für die Mehrheit der Mitarbeiter der italienischen Fluggesellschaft Alitalia scheint das die bittere Erkenntnis zu sein. In der Nacht zum Dienstag lehnten sie einen Sanierungsplan mehrheitlich ab. Das „Nein“ war deutlich: 67 Prozent der 12 500 Piloten, Stewardessen, Techniker und des Bodenpersonals stimmten gegen neue Entlassungen und Gehaltskürzungen – und damit indirekt für das Aus der Airline. Der Verwaltungsrat beschloss dann auch am Dienstag, beim italienischen Industrieministerium einen Antrag auf Zulassung zur außerordentlichen Sonderverwaltung zu stellen. Diese Sonderverwaltung gibt es in Italien seit dem Zusammenbruch des Agrarriesen Parmalat 2003. Sie entspricht einem Insolvenzverfahren. Etihad zeigte sich tief...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%