Holt sich der frühere Rennfahrer seine Fluggesellschaft zurück? Niki Lauda hat es unter anderem auf die Tochter Niki abgesehen. Doch es gibt auch andere Interessenten. Lauda bietet offenbar 100 Millionen Euro.

Kommentare

  • Was soll das nun wieder?

    Hat die Kanzlerin Merkel nicht gerade festgelegt, daß der Laden an die Lufthansa geht, von wegen weniger Konkurrenz? Und hat (aus unseren Taschen natürlich) noch 150 Mio. Euros spendiert?

    Und jetzt kommt der?

    Man sollte bei der Gelegenheit den Stickstoffoxid-Ausstoß der Flieger prüfen. Was verpesten, ähh verbrennen, die denn anders als Diesel? Wi brauchen auch keinen Kurzstrecken-Flugverkehr. Aber fette Steuer auf den Treibstoff für den Rest, das bringt was.

  • Erstaunlich: Mehdorn richtet den Laden erstmal vollkommen Zugrunde und Niki legt mit seinem “unmoralischen Groschengrab-Angebot“ nach...

  • Gute Idee, Nicki packt das wieder. Das wäre der 3. Neustart und alle bisherigen verliefen erfolgreich.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%