Auslandsgeschäft gleicht Rückgänge im Inland aus
Fielmann trotzt Folgen der Gesundheitsreform

Trotz der Gesundheitsreform hat Europas größte Optikerkette Fielmann im ersten Quartal beim Gewinn weiter zugelegt. Am Rekordergebnis des vergangenen Jahres sollen die Aktionäre durch eine höhere Dividende beteiligt werden.

HB HAMBURG. Wie die im Index für mittelgroße Unternehmen MDax notierte Optikerkette am Donnerstag in Hamburg mitteilte, stieg der Vorsteuergewinn bei höheren Umsätzen von Januar bis März auf 22,4 Mill. € von 21,0 Mill. im Vorjahreszeitraum. Gleichzeitig steigerte Fielmann seinen Jahresüberschuss um eine Million auf 14,1 Mill. € - der Umsatz erhöhte sich binnen Jahresfrist auf 182,7 Mill. von 173,7 Mill. €.

Ausblickend für das laufende Jahr teilte Fielmann mit, das Ergebnis im Durchschnitt der Jahre 2003/2004 solle deutlich über dem Gewinn des Jahres 2002 liegen werde.

Die Dividende für 2003 soll auf 1,60 € von 1,25 € im Vorjahr steigen. Fielmann hatte im vergangenen...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%