Berentzen-Gruppe
Alkoholfreue Getränke steigern den Gewinn

Der Getränkehersteller Berentzen hat Umsatz und Gewinn deutlich gesteigert. Zwar bleiben Spirituosen das Kerngeschäft – doch für das Wachstum sorgen vor allem Säfte und alkoholfreie Erfrischungsgetränke.

HaselünneDer für seine Spirituosen bekannte emsländische Getränkehersteller Berentzen hat im vergangenen Jahr seinen Gewinn auf 4,4 Millionen Euro verdoppelt - durch den Trend zu alkoholfreien Erfrischungsgetränken und frischen Obstsäften. Besonders das Geschäft mit Frischsaftsystemen für Gastronomie und Supermärkte unter der Marke „Citrocasa“ wuchs kräftig, teilte die Berentzen-Gruppe am Donnerstag in Haselünne mit. Ihr Absatz stieg um fast die Hälfte. Der Umsatz des Unternehmens kletterte um 7,3 Prozent auf 170 Millionen Euro.

Das Geschäft mit Erfrischungsgetränken und Mineralwässern legte um acht Prozent zu, ebenso das Konzessionsgeschäft mit dem – für seine alkoholfreien Getränke bekannten – Unternehmen Sinalco (plus 15,4 Prozent)....

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%