Clubreise-Anbieter
Aldiana wieder auf Wachstumskurs

Mit seinem neuen spanischen Mehrheitseigner Cazorla geht Deutschlands zweitgrößter Clubreisen-Veranstalter Aldiana wieder auf Expansionskurs.

HB FRANKFURT. Die zuletzt leicht rückläufige Zahl der Clubanlagen solle von derzeit zehn in den nächsten fünf bis sieben Jahren auf 15 bis 18 wachsen, teilte Aldiana-Geschäftsführer Volker Schwartz am Mittwoch in Frankfurt mit. Geplant seien Zukäufe, neue Pachtverträge oder auch Neubauten in Europa und möglicherweise erstmals auch in der Karibik. Die vorrangig in der Bauwirtschaft tätige Cazorla-Gruppe mit Sitz auf Gran Canaria hatte Ende September vom Reisekonzern Thomas Cook 75,1 % übernommen und ist zu erheblichen Investitionen bereit.

Aldiana will nach zwei Krisenjahren und der mittlerweile erfolgten Sanierung wieder näher an den deutschen Marktführer für Cluburlaub, Robinson, heranrücken. Die Tochter des Reisekonzerns Tui reduziert ihr Angebot im laufenden Jahr von bisher zwei Dutzend auf 20 Clubanlagen. 2007 sollen dann aber mindestens zwei neue hinzu kommen. Gemessen an der Bettenkapazität werde Aldiana bereits 2006 zwei Drittel des Robinson-Anbebots aufweisen, sagte Schwartz. Cluburlaub verzeichnet seit Jahren in der europäischen Touristik überdurchschnittliche Wachstumsraten und hat Marktstudien zufolge in Deutschland noch erhebliches Potenzial.

Aldiana erwartet für das neue Geschäftsjahr 2005/06 (bis 31. Oktober) mit zehn Anlagen zweistellige Wachstumsraten bei Gästezahlen und Umsatz. Die im abgelaufenen Jahr zum Teil stark reduzierten Preise werden infolge der höheren Treibstoffkosten aber leicht steigen, im Einzelfall um fünf Prozent.

Seite 1:

Aldiana wieder auf Wachstumskurs

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%