Deutsche Bank sichert Aktiengarantie zu
Air Canada vor Ende des Gläubigerschutzes

Die finanziell angeschlagene kanadische Fluggesellschaft Air Canada kann darauf hoffen, Ende September aus dem Gläubigerschutz nach dem kanadischen Insolvenzrecht entlassen zu werden.

OTTAWA. Richter James Farley vom Obersten Gerichtshof der Provinz Ontario verlängerte am Wochenende den Gläubigerschutz, unter dem sich die Fluggesellschaft seit April 2003 befindet, bis zum 30. September.

Zuvor hatte als letzte von sieben beteiligten Gewerkschaften die Gewerkschaft der Automobilarbeiter (CAW) Einschnitten beim Einkommen der Air-Canada-Mitarbeiter zugestimmt. Die Verständigung zwischen Gewerkschaften und Unternehmensführung war eine der Bedingungen für eine Finanzspritze der Deutschen Bank zugunsten Air Canadas. Das Institut will mit bis zu 850 Mill. kan. $ (510 Mill. Euro) die Ausgabe neuer Air-Canada-Aktien an die Gläubiger sichern. Dazu hatte die Deutsche Bank allerdings eine Senkung der Lohnkosten um 200 Mill. kan. $ gefordert.

Er hoffe, dass nun die Zeiten von „Blut, Schweiß und Tränen“ vorbei sind, sagte der Richter kanadischen Medien zufolge. Ein Sprecher der Deutschen Bank in New York zeigte sich nach der Einigung zwischen Gewerkschaften und Air Canada „äußerst zufrieden“. Man werde nun daran arbeiten, die Vereinbarung mit Air Canada unter Dach und Fach zu bringen und der Fluglinie zu helfen, die Zahlungsunfähigkeit hinter sich zu lassen, sagte Deutsche-Bank-Sprecher Ted Meyer dem Handelsblatt. In den kommenden Tagen wird die Airline die Haupt-Kreditgeber, neben der Deutschen Bank ist dies GE Capital Aviation Services (GECAS), über die Vereinbarungen mit den Gewerkschaften informieren.

Die „Neuordnung“ der Arbeitskosten und Änderungen bei Leasing- und Zuliefererverträgen reduzieren nach Angaben von Air Canada-Präsident Robert Milton die operativen Kosten um annähernd 2 Mrd. kan. $ (1,2 Mrd. Euro). GECAS finanziert mit rund 1,8 Mrd. kan. $ den Restrukturierungsprozess sowie das Leasing und den Kauf von Flugzeugen.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%