«Die Welt ist der Wachstumsmarkt»
Clement will Luftverkehr ausbauen

Wirtschaftsminister Clement hat sich für einen weiteren Ausbau des Luftverkehrs ausgesprochen. Die Branche sei eine Jobmaschine, lobte der Minister anlässlich der Jubiläumsfeier von Lufthansa.

HB BERLIN. Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement (SPD) hat die Bedeutung der Luftfahrtindustrie für die Beschäftigung in Deutschland hervorgehoben. Von der Branche hingen derzeit rund 720.000 Jobs ab, sagte Clement bei einem Festakt in München anlässlich der Jubiläumsfeier zum 50. Geburtstag der Deutschen Lufthansa . Bis 2015 sollen es eine Million Jobs sein. Lufthansa setze ein wichtiges Zeichen für den Wirtschaftsstandort Deutschland, fügte er hinzu.

Zugleich

sprach sich Clement für einen weiteren Ausbau der Luftfahrt in Deutschland aus. So benötige die Bundesrepublik eine großen internationalen Flughafen in Berlin. «Flughäfen sind Jobmaschinen», sagte der Minister weiter. Außerdem plädierte er für einen zügigen Ausbau...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%