Discounter
Lidl will in den Online-Handel einsteigen

Die Einzelhandelskette Lidl will nach Medieninformationen noch im Jahr 2006 einen Online-Shop eröffnen.

HB NECKERSULM/FRANKFURT. Zwischen 30 und 50 Artikel sollen im Internet verkauft werden, berichtet die „Lebensmittel Zeitung“. Allerdings soll es sich dabei nicht um Lebensmittel handeln. Das Sortiment soll ständig wechseln und nicht länger als zwei Wochen angeboten werden. Bereits zu Beginn dieser Woche hat Lidl mit Sitz in Neckarsulm (Kreis Heilbronn) nach Zeitungsangaben seinen Internet-Auftritt umgestellt, um für seine Online-Filiale gerüstet zu sein.

Mit der Abwicklung soll Lidl die PVS Fulfillment-Service GmbH aus Neckarsulm beauftragt haben. Das Unternehmen folgt damit der Handelskette Plus, die seit fünf Jahren Artikel im Internet verkauft. Lidl selbst wollte sich zu den Zeitungsinformationen nicht äußern.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%