Premium D&G-Kollektion für muslimische Frauen Glaubenssache Mode

Dolce & Gabbana präsentiert als erster Luxuskonzern eine eigene Linie für muslimische Frauen. Die sieht nicht nur gut aus – sondern macht Mode auch wieder politischer. Die Reaktionen darauf fallen jedoch verhalten aus.
Muslimische Märkte werden immer wichtiger für globale Luxusmarken. Quelle: PR
Entscheidung mit Köpfchen

Muslimische Märkte werden immer wichtiger für globale Luxusmarken.

(Foto: PR)

Die Idee liegt so nahe, dass es verwunderlich ist, warum bisher niemand darauf gekommen ist. Der italienische Luxusschneider Dolce & Gabbana (D&G) gibt als erstes Premium-Modehaus weltweit eine komplette Kollektion mit Hijabs und Abayas heraus: Kopftücher und weit geschnittene Gewänder, auf die D&G seinen typischen Cocktail-Glamour überträgt – ein juwelenbesetzter Schmetterling hier, eine zitronenbehangene Oversized-Sonnenbrille dort sowie Seiden-Applikationen und die passenden Taschen aus geprägtem Leder.

 

Mehr zu: D&G-Kollektion für muslimische Frauen - Glaubenssache Mode

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%