Ebay
Umsatzsprung lässt die Aktie steigen

Der Bericht zum zweiten Quartal beflügelt die Aktie von Ebay. Dem Unternehmen gelingt es, Umsatz und Gewinn zu steigern. Für gute Laune sorgen auch angehobene Jahresprognosen und ein ausgeweiteter Aktienrückkauf.

San JoseEin Jahr nach der Trennung vom Bezahldienst Paypal zieht das Geschäft bei der Handelsplattform Ebay an. Im vergangenen Quartal stieg der Umsatz im Jahresvergleich um sechs Prozent auf 2,23 Milliarden Dollar. Der Gewinn aus dem fortgeführten Geschäft legte von 430 auf 437 Millionen Dollar zu, wie Ebay nach US-Börsenschluss am Mittwoch mitteilte. Das Vorjahresquartal war das letzte vor der Abspaltung von PayPal.

Die Zahl aktiver Käufer legte binnen drei Monaten von 162 auf 164 Millionen zu. Insgesamt wurden Waren für 20,9 Milliarden Dollar verkauft – vier Prozent mehr als im Vorjahresquartal. Ein besonders schnelles Wachstum gab es bei...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%