Einigung im Tarifstreit
Auf dem Flughafen Heathrow kehrt wieder Frieden ein

Sechs Wochen nach dem spektakulären Arbeitskampf am Londoner Flughafen Heathrow haben die Catering-Firma Gate Gourmet und die Gewerkschaft den Tarifkonflikt beigelegt.

HB LONDON. Wie die Transportarbeitergewerkschaft am Montagabend mitteilte, sei nach tagelangen Verhandlungen mit der Firmenleitung ein Durchbruch erzielt worden. Einzelheiten wurden nicht genannt. Zunächst müssten die Gremien der Tarifparteien informiert werden und der Einigung zustimmen. Am Mittwoch sei dann eine Personalversammlung geplant, hieß es. Von Unternehmensseite lag zunächst keine Stellungnahme vor.

Aus Solidarität mit den Mitarbeitern der Cateringfirma war am 11. August auch das Bodenpersonal von British Airways (BA) in einen 24-stündigen Ausstand getreten. BA hatte deshalb 500 Flüge absagen müssen, was zu einem Chaos am Flughafen geführt hatte. Bis zu 100&000 Passagiere verpassten ihre Flüge. Auch Tage nach dem wilden Streik saßen noch Tausende gestrandete Fluggäste in Heathrow fest.

Auslöser des Streiks war die fristlose Entlassung von 670 Mitarbeitern der Cateringfirma, die Bordmahlzeiten vor allem für BA produziert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%