Ermittlungen gegen „bahnheld.com“
Deutsche Bahn warnt vor Ticketportal

Das Portal „bahnheld.com“ bietet vermeintlich günstige Bahntickets an. Doch wer dort einen Online-Fahrschein erwirbt, läuft Gefahr, Teil eines Ermittlungsverfahrens zu werden. Der Betreiber steht unter Betrugsverdacht.

BerlinDie Deutsche Bahn warnt davor, über das Portal „bahnheld.com“ vermeintlich günstige Fahrscheine zu kaufen. Wer dort ein Online-Ticket erwerbe, laufe Gefahr, Teil eines polizeilichen Ermittlungsverfahren zu werden, teilte der Konzern am Dienstag in Berlin mit. Die Generalstaatsanwaltschaft Berlin ermittelt gegen den oder die Betreiber des Portals wegen Betrugsverdachts, wie Sprecher Martin Steltner der Nachrichtenagentur AFP sagte.

Es bestehe der Verdacht, dass die auf der Internetseite angebotenen Tickets mit gestohlenen Kreditkartendaten beschafft würden. Bislang sei noch nicht klar, wer genau hinter „bahnheld.com“ stecke, sagte Steltner. Dies sei Gegenstand der Ermittlungen. Es gehe um den Verdacht des „gewerbsmäßigen, bandenmäßigen Computerbetrugs“.

Das...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%