Expansion auch in Deutschland
Edeka stellt 25 000 neue Mitarbeiter ein

Deutschlands größter Lebensmittelhändler Edeka zeigt sich trotz der Finanzkrise und der Konsumunlust der Deutschen optimistisch: Die Supermarktkette will die Zahl der Arbeitsplätze in den nächsten zwei Jahren massiv aufstocken. Bis 2010 sollten rund 25 000 neue Mitarbeiter eingestellt werden.

HAMBURG/MÜLHEIM AN DER RUHR. Diese Zahl nannte Edeka-Sprecher Alexander Lüders am Mittwoch und bestätigte damit einen Bericht der „Bild“-Zeitung. „Wir bekräftigen unser im Frühjahr genanntes Expansionsziel.“

Das Expansionsprogramm der Edeka-Gruppe sieht für den Zeitraum 2008 bis 2010 die Eröffnung von bundesweit rund 1 000 neuen Supermarkt- und Discountfilialen vor. Jedes Jahr werden demnach 200 neue Edeka-Märkte, die weitgehend von selbstständigen Kaufleuten betrieben werden, sowie 150 Läden der Tochtergesellschaft Netto Marken-Discount aufmachen.

Die Edeka-Gruppe, zu der auch Spar und Marktkauf gehören, ist mit einem Umsatz von rund 38 Milliarden Euro und fast 10 000 Märkten die Nummer eins im deutschen Lebensmitteleinzelhandel. Kerngeschäft ist das von rund 4 700 selbstständigen Einzelhandelskaufleuten geführte Supermarkt-Geschäft. Zur Stärkung seines Discount-Geschäfts übernimmt Edeka von Konkurrent Tengelmann die 2 500-Plus Filialen mit 25 000 Mitarbeitern. Derzeit beschäftigt die Edeka-Gruppe nach eigenen Angaben bundesweit 253 000 Mitarbeiter, davon 13 000 Auszubildende.

Gute Nachrichten kommen auch von Tengelmann: Der Handelskonzern verzeichnet dank seiner Expansion in Osteuropa Zuwächse. Im Ende April abgelaufenen Geschäftsjahr 2007/08 stieg der Europa-Umsatz um 2,5 Prozent auf knapp 20 Milliarden Euro, teilte das Familienunternehmen am Mittwoch in Mülheim an der Ruhr mit. Der Umsatz im schwierigen Heimatmarkt Deutschland sei dagegen nicht gestiegen.

Zu Tengelmann gehören der Lebensmittel-Discounter Plus, der Textil- Discounter Kik, die Baumarktkette OBI und die Supermarktkette Kaiser's Tengelmann. Die Gruppe hat in Europa rund 7 500 Filialen.

Seite 1:

Edeka stellt 25 000 neue Mitarbeiter ein

Seite 2:

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%