Flugausfälle
Qantas sorgt für Chaos an Flughäfen

Dann eben mit Gewalt: Qantas startet ab heute Mittag wieder - so hat es ein Schiedsgericht entschieden. Für fast 70.000 Passagiere rund um den Globus kommt dieses Urteil zu spät: Sie saßen stundenlang fest.

SydneyMit einem beispiellosen Flugstopp ihrer gesamten Flotte hat die australische Airline Qantas am Wochenende tausende Passagiere ins Chaos gestürzt. Ein unabhängiges Schiedsgericht ordnete am frühen Montagmorgen australischer Zeit allerdings an, den Flugverkehr wieder aufzunehmen.

Der erste Flug werde am Montag um 14.00 Uhr (04.00 Uhr MEZ) starten, sagte Airline-Chef Alan Joyce. Es werde aber bis mindestens Dienstag dauern, bis die gesamte Flotte wieder hochgefahren sei. Deshalb werde die Fluglinie zunächst nur nach einem eingeschränkten Plan fliegen.

Aus Verärgerung über einen monatelangen Arbeitskampf mit Piloten, Ingenieuren und Bodenpersonal hatte Qantas am Samstag ohne Vorwarnung und mit sofortiger Wirkung den gesamten...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%