Flugzeugkatastrophen
Ein schwerer Schlag für die Airlines

PremiumAuch wirtschaftlich sind Abstürze ein schwerer Schlag für die Airlines. Kaum ein Unternehmen ist so sehr auf das Sicherheitsempfinden der Kunden angewiesen.

München/DüsseldorfEs ist nach wie vor der Albtraum jeder Airline. Der Absturz einer Maschine – sei es nun durch einen Pilotenfehler, sei es durch technisches Versagen oder einen Terrorangriff – wird als Erstes immer der Fluglinie zugerechnet. Die Airline ist für den Betrieb der Maschinen zuständig, für die Ausbildung der Piloten und die Einhaltung der Sicherheitsstandards.

Deshalb trifft ein Absturz vor allem die Fluggesellschaft und ihr wichtigstes Gut: das Vertrauen der Kunden in die Sicherheit der Flugzeuge. Germanwings hatte stets beteuert, dass man sich hier an den Standards der Muttergesellschaft Lufthansa orientiere. Zwar galt die Unglücksmaschine – einer der ersten...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%