Premium Fusion von Edeka und Tengelmann

Gabriels „ Jein“

Der Wirtschaftsminister erlaubt Edeka die umstrittene Übernahme des Konkurrenten Tengelmann unter strengen Auflagen. Dem Vizekanzler ist der Erhalt von Jobs wichtiger als die Bedenken des Kartellamts.
Sigmar Gabriel will bei der Fusion von Edeka und Kaiser's Tengelmann die Jobs erhalten. Quelle: dpa
Strenge Auflagen

Sigmar Gabriel will bei der Fusion von Edeka und Kaiser's Tengelmann die Jobs erhalten.

(Foto: dpa)
 

Mehr zu: Fusion von Edeka und Tengelmann - Gabriels „ Jein“

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%