Germanwings-Absturz: Die fünf größten Herausforderungen für die Lufthansa

Germanwings-Absturz
Die fünf größten Herausforderungen für die Lufthansa

PremiumDie Germanwings-Katastrophe trifft einen Konzern, der in der Krise steckt. Das Management der Fluggesellschaft kämpft mit anderen Anbietern wie mit internen Widerständen. Die fünf größten Herausforderungen.

1. Billigkonkurrenz: Ryanair und Co.

Am Anfang haben sie noch gewitzelt. Er sei zur Ryanair-Basis nach Hahn gefahren und habe nur schwäbische Kennzeichen gesehen, gab Ex-Lufthansa-Boss Jürgen Weber einst zum Besten. Die Kalauer und das Lachen jedoch sind den Lufthanseaten vergangen.

Die Billigflieger setzen die etablierten Fluglinien inzwischen so stark unter Druck, dass diese nun ihrerseits die Konzepte von Ryanair, Easyjet und Co. kopieren. Air France brachte Ende 2014 den Billigflieger Transavia in Stellung, die British-Airways-Mutter IAG investiert massiv in die spanische Vueling. Und Lufthansa-Chef Carsten Spohr will nun Eurowings zu seiner neuen Billig-Dachmarke machen. Denn Lufthansas bisherige...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%