Germanwings-Absturz
Wie Flug 4U 9525 die Lufthansa verändert

PremiumBeim Absturz von Germanwings 4U 9525 kamen alle 150 Passagiere und Crew-Mitglieder ums Leben. Die Katastrophe wird die Billigairline verändern – und deren Mutterkonzern Lufthansa.

DüsseldorfSeit Dienstag, 10.53 Uhr, ist in der deutschen Luftfahrt nichts mehr wie bisher. Der Germanwings-Flug „4U 9525“ von Barcelona nach Düsseldorf endete in den südfranzösischen Alpen, der Absturz des Airbus 320 forderte das Leben aller 144 Passagiere und der sechs Crewmitglieder. Sie sei „tief erschüttert“, ließ Kanzlerin Angela Merkel (CDU) ausrichten. Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) übernahm die Leitung eines Krisenstabs. Der Absturz bewegt Deutschland, die globale Flugindustrie und die Lufthansa. Sie galt als sichere Airline – und erlebt den mit Abstand schlimmsten Unfall einer deutschen Verkehrsmaschine seit Beginn der zivilen Luftfahrt. Für Vorstandschef Carsten Spohr ist dies die...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%