Ikea Tschechien
Köttbullar mit Pferdefleisch gefunden

Die Möbelkette Ikea nimmt in 13 Ländern tiefgefrorene Hackfleisch-Bällchen („Köttbullar“) aus dem Sortiment. In Laboranalysen wurde Pferdefleisch nachgewiesen. Laut Ikea ist Deutschland nicht betroffen.

PragTschechische Lebensmittelinspektoren haben in Hackfleischbällchen für Ikea Pferdefleisch entdeckt. Die Bällchen seien in Schweden für die weltgrößte Möbelhauskette hergestellt worden, teilte die tschechische Lebensmittel-Aufsicht am Montag mit. Die Proben seien bei Ikea in der Stadt Brünn genommen worden. Die Lieferung, die mit dem Etikett „Rind- und Schweinefleischbällchen“ versehen gewesen sei, sei noch nicht in den Verkauf gelangt.

Ikea sprach von 13 betroffenen Staaten in Europa, zu denen Deutschland aber nicht gehört. Das Hackfleischgericht sei in diesen Ländern aus dem Angebot genommen worden. Später kündigte eine Sprecherin an, der Verkauf sei für einige Tage allgemein gestoppt worden, damit sich niemand...

 
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%